Bei Kontakt & Anfragen sowie Anregungen:
E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net /
Instagram: fabian_holzwarth.art    /  
Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 
Kurzvita:

Geboren: 15. 06. 1991

2012 bis 2017: Studium der Chemie 




Seit 2017:
Kunststudium an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart bei Prof. Andreas Opiolka
sowie Prof. Cordula Güdemann

Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften, Universität Stuttgart
Gruppenausstellungen:

2021: NACH DENKEN -JETZT HANDELN, DGB Gewerkschaftshaus Stuttgart

„Meat&Greed“ Robert Köpke Haus in Schwalenberg

Hold On, Q Galerie für Kunst in Schorndorf

Der Fisch in der Pfanne, Kunstverein Stadtgalerie Markdorf

2020: "fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann"
Galerie Schrade Karlsruhe, Schloss Mochental Ehningen

was meinen Sie, Frau Hoffmann?fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann, Galerie ABTART Stuttgart

Gleismediale, Kunst am Bahnsteig, Hauptbahnhof Stuttgart

2019: Ausstellung der Plakate zu den Menschenrechten im Foyer des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Vorbild Nachbild, Kunstverein Radolfzell Villa Bosch
















Kurzvita:

Geboren: 15. 06. 1991

2012 bis 2017: Studium der Chemie 

Seit 2017:
Kunststudium an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart bei Prof. Andreas Opiolka
sowie Prof. Cordula Güdemann

Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften, Universität Stuttgart

Gruppenausstellungen:

2021: NACH DENKEN -JETZT HANDELN, DGB Gewerkschaftshaus Stuttgart

„Meat&Greed“ Robert Köpke Haus in Schwalenberg

Hold On, Q Galerie für Kunst in Schorndorf

Der Fisch in der Pfanne, Kunstverein Stadtgalerie Markdorf

2020: "fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann"
Galerie Schrade Karlsruhe, Schloss Mochental Ehningen

was meinen Sie, Frau Hoffmann?
fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann,
Galerie ABTART Stuttgart

Gleismediale, Kunst am Bahnsteig, Hauptbahnhof Stuttgart

2019: Ausstellung der Plakate zu den Menschenrechten im Foyer des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Vorbild Nachbild, Kunstverein Radolfzell Villa Bosch

























































Bei Kontakt & Anfragen
E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net
Instagram: fabian_holzwarth.art
Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 

Kurzvita:

Geboren: 15. 06. 1991

2012 bis 2017: Studium der Chemie 

Seit 2017:
Kunststudium an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart bei Prof. Andreas Opiolka
sowie Prof. Cordula Güdemann

Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften, Universität Stuttgart

Gruppenausstellungen:

2021: NACH DENKEN -JETZT HANDELN, DGB Gewerkschaftshaus Stuttgart

„Meat&Greed“ Robert Köpke Haus in Schwalenberg

Hold On, Q Galerie für Kunst in Schorndorf

Der Fisch in der Pfanne, Kunstverein Stadtgalerie Markdorf

2020: "fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann"
Galerie Schrade Karlsruhe, Schloss Mochental Ehningen

was meinen Sie, Frau Hoffmann?
fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann,
Galerie ABTART Stuttgart

Gleismediale, Kunst am Bahnsteig, Hauptbahnhof Stuttgart

2019: Ausstellung der Plakate zu den Menschenrechten im Foyer des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Vorbild Nachbild, Kunstverein Radolfzell Villa Bosch

Auszeichnungen / Preise:

IPA 2020: "honorable mention" in Vier Kategorien


Veröffentlichungen:

Artline Jahreskalender 2020 Monat 11/12

Menschenrechtsartikel Kontext Wochenzeitung

Artline Kunstmagazin VideoPodcast zur Ausstellung Meat"n"Greed


Stipendien / Förderprogramme:

GOPEA Förderjahrgang 2021/22



Presse:

Landesverband Lippe, zu Meat&Greed

Südkurier, Ausstellung Markdorf

Südkurier, Ausstellung in Radolfzell

Stuttgarter Zeitung, 25 Jahre Klassen Güdemann

Kontext Wochenzeitung, Sich ein eigenes Bild machen

Facebook WKV, Plakatprojekt zu UN
Menschenrechten



Bei Kontakt & Anfragen
E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net
Instagram: fabian_holzwarth.art
Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 


Kurzvita:

Geboren: 15. 06. 1991

2012 bis 2017: Studium der Chemie 

Seit 2017:
Kunststudium an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart bei Prof. Andreas Opiolka
sowie Prof. Cordula Güdemann

Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften, Universität Stuttgart

Gruppenausstellungen:

2021: NACH DENKEN -JETZT HANDELN, DGB Gewerkschaftshaus Stuttgart

„Meat&Greed“ Robert Köpke Haus in Schwalenberg

Hold On, Q Galerie für Kunst in Schorndorf

Der Fisch in der Pfanne, Kunstverein Stadtgalerie Markdorf

2020: "fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann"
Galerie Schrade Karlsruhe, Schloss Mochental Ehningen

was meinen Sie, Frau Hoffmann?
fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann,
Galerie ABTART Stuttgart

Gleismediale, Kunst am Bahnsteig, Hauptbahnhof Stuttgart

2019: Ausstellung der Plakate zu den Menschenrechten im Foyer des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Vorbild Nachbild, Kunstverein Radolfzell Villa Bosch

Auszeichnungen / Preise:

IPA 2020: "honorable mention" in Vier Kategorien


Veröffentlichungen:

Artline Jahreskalender 2020 Monat 11/12

Menschenrechtsartikel Kontext Wochenzeitung

Artline Kunstmagazin VideoPodcast zur Ausstellung Meat"n"Greed


Stipendien / Förderprogramme:

GOPEA Förderjahrgang 2021/22


Presse:

Landesverband Lippe, zu Meat&Greed

Südkurier, Ausstellung Markdorf

Südkurier, Ausstellung in Radolfzell

Stuttgarter Zeitung, 25 Jahre Klassen Güdemann

Kontext Wochenzeitung, Sich ein eigenes Bild machen

Facebook WKV, Plakatprojekt zu UN
Menschenrechten



Bei Kontakt & Anfragen
E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net
Instagram: fabian_holzwarth.art
Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 



Kurzvita:

Geboren: 15. 06. 1991

2012 bis 2017: Studium der Chemie 

Seit 2017:
Kunststudium an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart bei Prof. Andreas Opiolka
sowie Prof. Cordula Güdemann

Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften Universität Stuttgart

Gruppenausstellungen:

2021: NACH DENKEN -JETZT HANDELN, DGB Gewerkschaftshaus Stuttgart

„Meat&Greed“ Robert Köpke Haus in Schwalenberg

Hold On, Q Galerie für Kunst in Schorndorf

Der Fisch in der Pfanne, Kunstverein Stadtgalerie Markdorf

2020: "fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann"
Galerie Schrade Karlsruhe, Schloss Mochental Ehningen

was meinen Sie, Frau Hoffmann?
fünfundzwanzigjahreklassen
cordulagüdemann,
Galerie ABTART Stuttgart

Gleismediale, Kunst am Bahnsteig, Hauptbahnhof Stuttgart

2019: Ausstellung der Plakate zu den Menschenrechten im Foyer des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart

Vorbild Nachbild, Kunstverein Radolfzell Villa Bosch

Auszeichnungen / Preise:

IPA 2020: "honorable mention" in Vier Kategorien


Veröffentlichungen:

Artline Jahreskalender 2020 Monat 11/12

Menschenrechtsartikel Kontext Wochenzeitung

Artline Kunstmagazin VideoPodcast zur Ausstellung Meat"n"Greed


Stipendien / Förderprogramme:

GOPEA Förderjahrgang 2021/22


Presse:

Landesverband Lippe, zu Meat&Greed

Südkurier, Ausstellung Markdorf

Südkurier, Ausstellung in Radolfzell

Stuttgarter Zeitung, 25 Jahre Klassen Güdemann

Kontext Wochenzeitung, Sich ein eigenes Bild machen

Facebook WKV, Plakatprojekt zu UN
Menschenrechten



Bei Kontakt & Anfragen
E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net
Instagram: fabian_holzwarth.art
Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 





Bei Kontakt & Anfragen sowie Anregungen:  E-Mailadresse: f.holzwarth@gmx.net
Instagram: fabian_holzwarth.art   /         Am Weißenhof 1 / 70191 Stuttgart
 

    
 

 




Auszeichnungen / Preise:

IPA 2020: "honorable mention" in Vier Kategorien

Veröffentlichungen:

Artline Jahreskalender 2020 Monat 11/12

Menschenrechtsartikel Kontext Wochenzeitung

Artline Kunstmagazin VideoPodcast zur Ausstellung Meat"n"Greed

Stipendien / Förderprogramme:

GOPEA Förderjahrgang 2021/22

Presse:

Landesverband Lippe, zu Meat&Greed

Südkurier, Ausstellung Markdorf

Südkurier, Ausstellung in Radolfzell

Stuttgarter Zeitung, 25 Jahre Klassen Güdemann

Kontext Wochenzeitung, Sich ein eigenes Bild machen

Facebook WKV, Plakatprojekt zu UN Menschenrechten

Auszeichnungen / Preise:

IPA 2020: "honorable mention" in Vier Kategorien


Veröffentlichungen:

Artline Jahreskalender 2020 Monat 11/12

Menschenrechtsartikel Kontext Wochenzeitung

Artline Kunstmagazin VideoPodcast zur Ausstellung Meat"n"Greed


Stipendien / Förderprogramme:

GOPEA Förderjahrgang 2021/22



Presse:

Landesverband Lippe, zu Meat&Greed

Südkurier, Ausstellung Markdorf

Südkurier, Ausstellung in Radolfzell

Stuttgarter Zeitung, 25 Jahre Klassen Güdemann

Kontext Wochenzeitung, Sich ein eigenes Bild machen

Facebook WKV, Plakatprojekt zu UN
Menschenrechten